Aktuelles

Details

Fundtiere aus Hilter können von der Tierhilfe-Melle nicht mehr aufgenommen werden.

Liebe Tierfreunde aus Hilter und Umgebung,

die Gemeinde Hilter ist leider nicht bereit, mit der Tierhilfe-Melle e.V. im Bereich der Fundtierversorgung zusammenzuarbeiten. Aus diesem Grunde können wir ab sofort keine Fundtiere aus Hilter mehr aufnehmen.

Die anfängliche sehr zaghafte Bereitschaft seitens der Gemeinde, sich endlich dem Problem der verwilderten Hauskatzen und Fundtiere mit Unterstützung der Tierhilfe-Melle e.V. anzunehmen, wurde heute (10.10.2012) von der Gemeinde beendet. Dieser für uns nicht nachvollziehbare Schritt führt nun leider auch dazu, dass Kastrationsaktionen wegen fehlender Zusammenarbeit mit der Gemeinde HIlter nicht mehr durchgeführt werden können.

Wir bitten um Verständnis für  diesen Schritt. Zukünftig sind Sie leider wieder gezwungen, die Fundtiere direkt bei der Gemeinde Hilter zu melden und die Mitarbeiter dort aufzufordern, sich um die Tiere zu kümmern. Sollten Sie dabei aber auf Schwierigkeiten/Probleme stoßen, sind wir gerne für Sie da.

   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an service@tierhilfe-melle.de
Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Mitglied Deutscher Tierschutzbund


    

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2017 - Tierhilfe-Melle e.V.