Aktuelles

Details

2. Adventsausstellung bei der Tierhilfe Melle

An die 1. Adventsausstellung denken wir nur mit Unbehagen zurück. Die Besucherzahl war zwar für das 1. Mal schon beeindruckend, aber das Wetter spielte einfach nicht mit. Ein Pavillon flog weg und warf den Grill um, das große Zelt blieb nur stehen, weil wir es festhielten. Und das alles bevor die ersten Besucher kamen.

Dieses Mal war alles anders. Schon letztes Jahr bekamen wir von unseren Nachbarn das Angebot, die nächste Ausstellung in deren Halle zu machen. Wir konnten also ganz entspannt aufbauen. Unser Zelt wurde einfach in die Halle gestellt, dort gab es Kaffee und Kuchen. Außerhalb des Zeltes wurden die vielen Gestecke, dekorierte Gläser und vieles mehr aufgebaut. Da wir alles beheizen konnten war es gemütlich und trocken und unsere Besucher hatten Zeit sich alles in Ruhe anzusehen und auszusuchen. Auch die Kitty Checker waren wieder mit von der Partie. Viele von ihren poppigen, kuscheligen Körbchen wechselten die Besitzer. Wir hatten nebenan unsere Tore natürlich auch für Besucher geöffnet und der Andrang in den „Katzenzimmern" war groß. Es war ein absolut erfolgreicher Tag und die Tatsache, dass so viele Menschen den Weg zu uns fanden, gibt uns die Bestätigung dass unsere Arbeit anerkannt wird.

AdvAusst2 AdvAusst3

Jedes Mal wieder freuen wir uns über die tolle Nachbarschaft, die Unterstützung durch Kuchenspenden und die Teilnahme an unseren Veranstaltungen. Ganz besonders aber über die Unterstützung von Ralf und Petra Glane, die dazu beigetragen hat, dass wir diese Veranstaltung ruhig und entspannt genießen konnten. Um so ein großes Event erfolgreich zu machen, muss im Vorfeld eine Menge getan werden und viele müssen mit anpacken.

Einige Mitglieder hatten sich extra Urlaub genommen, die Gestecke mussten gefertigt und alles aufgebaut werden. Kekse für Zwei- und Vierbeiner wurden gebacken. Der eine oder andere zeigte sich besonders kreativ, es gab schöne Kerzenhalter und Dekorationen. Schon das ganze Jahr über hatten wir immer wieder gespendete Artikel bekommen, die wir jetzt gut gebrauchen konnten.

AdvAusst1 AdvAusst5

Am Tag der Ausstellung waren viele Mitglieder auf den Beinen und man konnte merken, wie viel Spass sie hatten. Das alles funktioniert nur, wenn alle zusammenarbeiten. Der Erlös kann sich sehen lassen, ein Teil des Geldes wird für zwei zusätzliche Quarantäneboxen eingesetzt, um kranke Tiere von den Quarantänetieren trennen zu können.

AdvAusst6 AdvAusst7

Danke an alle, die dazu beigetragen haben, diesen Tag so erfolgreich werden zu lassen.

   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an service@tierhilfe-melle.de
Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Mitglied Deutscher Tierschutzbund


    

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2017 - Tierhilfe-Melle e.V.