Aktuelles

Details

Unser Sorgenkater Moritz

Moritz 1

Moritz ist ein kleiner Maikater, der wohl schon längere Zeit mit einem ausgekugelten Bein herumlief. Das Bein ist zusätzlich auch noch gebrochen und man möchte sich nicht vorstellen, was dieses Tier für Schmerzen gehabt haben muss.

Ein junges Mädchen von 14 Jahren rief bei uns an und meldete das Tier. Moritz ist sehr zutraulich, die Verletzungen sind nicht frisch, warum hat das niemand vorher gesehen? 


Leider fühlen sich heute viele Menschen nicht zuständig, weil sie befürchten, dass sie dann auch für die Tierarztkosten in die Pflicht genommen werden. Das ist nicht so, lassen Sie sich das bitte nicht einreden! 


Das Bein von Moritz ist leider nicht zu retten, aber Katzen können durchaus mit 3 Beinen zurechtkommen. Wenn Moritz das alles überstanden hat, suchen wir natürlich auch für Ihn ein passendes Plätzchen.

Moritz
   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an service@tierhilfe-melle.de
Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Mitglied Deutscher Tierschutzbund


    

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2017 - Tierhilfe-Melle e.V.