Fundtiere

Bad Laer British Kurzhaar

Details

Rassekater in Bad Laer vor Tierarztpraxis ausgesetzt

Kater in sehr schlechtem Zustand musste umfangreich tierärztlich versorgt werden.

Fundkater_BadLaer_1 Fundkater_BadLaer_2

Bad Laer, 31.10.2011
In dieser verdreckten Box wurde dieser Kater zusammen mit einer anderen Katze am Sonntag oder Montagmorgen (31.10.2011) vor einer tierärztlichen Praxis in Bad Laer ausgesetzt.

Wer erkennt diese Box oder das Tier (wahrscheinlich British Shorthair) Der unkastrierte Kater ist ca. 10 Jahre alt und befindet sich in einem gesundheitlich schlechten Zustand.

Die dreifarbige Katze, die sich ebenfalls in der Box befand, wurde bereits vermittelt. Der Kater ist inzwischen kastriert, musste geschoren, entfloht und entwurmt werden. Außerdem hat er starken Milbenbefall in beiden Ohren. Einige Zähne mussten ihm entfernt werden.

Schwer vorzustellen, dass man so ein Tier im Haus laufen hat – wie muss da die Wohnung aussehen? Vielleicht war er aber auch ein Freigänger?

Wir behandeln jede Information anonym. Vielleicht leben dort noch mehr Tiere in so einem jämmerlichen Zustand. Rufen Sie an unter 05422/704521

   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an service@tierhilfe-melle.de
Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Mitglied Deutscher Tierschutzbund


    

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2017 - Tierhilfe-Melle e.V.