Spaß und Unterhaltung

Details Tierliebe trifft Talent

Über tierliebe Menschen, herausragende Taten oder fast unglaubliche Missstände haben wir schon häufiger berichtet. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen ungewöhnlichen Menschen vorstellen, der an der einen und anderen Stelle den Rahmen des Alltäglichen sprengt.

Weiterlesen: Kira Heinemann-Das Leiden der Tiere

Details Neuer Service: ECards bei der Tierhilfe-Melle e.V.

Ihre Bilder liebe Tierfreunde haben es möglich gemacht. Sie haben uns im vergangenen Jahr so viele schöne Bilder für unsere Aktion „Bild des Monats" geschickt, dass wir uns überlegt haben, wie man diese Motive sonst noch verwenden könnte.

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte Motive als elektronische Postkarte zu versenden. Schicken Sie einen Gruß an Freunde und Bekannte, zum Geburtstag, zu privaten Anlässen oder einfach nur so und machen jemandem eine Freude.

Das Versenden von ECards ist ganz einfach und völlig kostenlos: Wählen Sie links im Menü den Eintrag „Zu den ECards". Suchen Sie sich dann ein Bildmotiv aus einer der vielen Kategorien aus, füllen das Formular aus und senden die ECard einfach ab. Der Empfänger erhält eine Email mit einer Benachrichtigung und einem Link, über den er sich die ECard ansehen kann.

Die versendeten ECards bleiben für 7 Tage auf unserem Server gespeichert, danach werden sie automatisch wieder gelöscht.

Wenn Sie ein besonders schönes Bildmotiv mit Ihrem Haustier haben und es für die Aktion Bild des Monats oder unsere ECards zur Verfügung stellen möchten, senden Sie es einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vielleicht finden Sie dann schon bald Ihren tierischen Liebling als Motiv in unseren ECards oder als Monatssieger bei unserer Aktion „Bild des Monats, die natürlich auch 2010 wieder läuft.

Wenn Sie direkt zu den ECards möchten, klicken Sie hier.

Details

Tierische Wahrheiten

Die Legende vom schlauen Schäfer

Es war einmal ein Schäfer, der in einer einsamen Gegend seine Schafe hütete. Plötzlich tauchte in einer großen Staubwolke ein nagelneuer Cherokee-Jeep auf und hielt direkt neben ihm. Der Fahrer des Jeeps, ein junger Mann im Brioni-Anzug, Cerutti-Schuhen, Ray-Ban-Sonnenbrille und einer YSL-Krawatte steigt aus und fragt ihn:

„Wenn ich errate, wie viele Schafe Sie haben, bekomme ich dann eins?"

Der Schäfer schaut den jungen Mann an, dann seine friedlich grasenden Schafe und sagt ruhig: „In Ordnung!"

Der junge Mann parkt den Jeep, verbindet sein Notebook mit dem Handy, geht im Internet auf eine NASA-Seite, scannt die Gegend mit Hilfe seines GPS-Satellitennavigationssystems, öffnet eine Datenbank und 60 Excel-Tabellen mit einer Unmenge Formeln. Schließlich druckt er einen 150-seitigen Bericht auf seinem Hi-tech Minidrucker, dreht sich zu dem Schäfer und sagt: „Sie haben hier exakt 1.586 Schafe."

Der Schäfer sagt: „Das ist richtig. Suchen Sie sich ein Schaf aus!"

Der junge Mann nimmt ein Schaf und lädt es in den Jeep ein. Der Schäfer schaut ihm zu und sagt: „Wenn ich Ihren Beruf errate, geben Sie mir das Schaf dann zurück?"

Der junge Mann antwortet: „Klar, warum nicht?"

Der Schäfer: „Sie sind ein Unternehmensberater!"

„Das ist richtig. Woher wissen Sie das?" will der junge Mann wissen.

Der Schäfer antwortet: „Sehr einfach:

erstens kommen Sie hierher, obwohl Sie niemand gerufen hat;

zweitens wollen Sie ein Schaf als Bezahlung dafür haben, dass Sie mir etwas sagen, was ich ohnehin schon weiß und

drittens haben Sie keine Ahnung von dem, was ich hier mache, denn Sie haben sich meinen Hund ausgesucht."

 

Details Bei Youtube sind wir auf einen Song von Klaus Densow aus dem Jahr 2008 gestoßen. Zugegeben: ein Schlager, der mit den Gefühlen der Menschen spielt. Aber bei aller Trivialität spiegelt er sehr deutlich die Motivation unserer Arbeit wieder. Die ganze Traurigkeit, die wir machmal empfinden, wenn wir Tiere wie die Pudeldame Jessy in unsere Obhut nehmen, findet sich in diesem Song wieder. Hören und schauen Sie selbst:

{youtube}zp3EQCSFaGc{/youtube} 

 

Falls Sie dieses Video nicht abspielen können, fehlt möglicherweise ein aktueller Flash-Player auf Ihrem Computer Über den folgenden Link können Sie den kostenlosen Adobe Flash Player 10 herunterladen und auf Ihrem Rechner installieren:

Adobe Flash Player installieren

   

Neu in der Vermittlung  

Es wurden keine Einträge gefunden
   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an

service@tierhilfe-melle.de


Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
Konto: 10 14 33 1, Bankleitzahl: 265 522 86
Für SEPA-Überweisungen:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2017 - Tierhilfe-Melle e.V.