Details

Gina
(Schäferhündin)
  2000 – 2013

 

 kerzen 03

 Gina2




Gina kam im Oktober 2012 zu uns. Sie war 12 Jahre alt und wurde abgegeben, weil ihr Frauchen unheilbar an Krebs erkrankt war. Gina war einmal ein Wohnungshund gewesen, musste aber leider schon seid längerer Zeit im Zwinger leben, da sich ihr Frauchen nicht mehr ständig um sie kümmern konnte.


Gina war ein sehr lieber Hund, ihre Lieblingsbeschäftigung war das Spielen mit einem Tau. Als sie zu uns kam, hatte sie eine Blasenentzündung, ein Geschwür am Fuß und eine Warze am Auge. Sie lies alle Behandlungen geduldig über sich ergehen, die Warze am Auge wurde ihr entfernt. Schon nach einigen Wochen konnten wir Gina vermitteln. Sie zog in ein Zuhause, wo sie ständig betüddelt wurde. Den ganzen Tag wurde mit ihr gespielt, sie musste nicht mehr alleine sein.


Dann ließen wir die Geschwulst am Fuß operieren und die Diagnose lautete: Krebs. Wir waren wie vor den Kopf geschlagen, hofften aber, dass ihr noch eine lange Zeit bleiben würde, um ihr schönes neues Leben zu genießen.


Leider war diese Zeit nur kurz. Ende Mai musste Gina von ihren Leiden erlöst werden.

 

Gabi  Lampe
Marianne Stäck

   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an service@tierhilfe-melle.de
Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Mitglied Deutscher Tierschutzbund


    

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2013 - Tierhilfe-Melle e.V.