Zuhause gefunden

Details

Neues Zuhause für die Katzen vom Gelände der alten Wurstfabrik in Dissen

Wurstfabrik DissenViele Jahre war die alte Wurstfabrik in Dissen Futterstelle und Unterschlupf für verwilderte Katzen.

Als wie erfuhren, dass diese Fabrik in wenigen Wochen abgerissen werden sollte, standen wir vor einem riesigen Problem. Ist es an sich schon schwierig, scheue Katzen zu vermitteln, war diese Zahl der unterzubringenden Tiere eine riesige Herausforderung für unseren Verein.

Wir- nein eigentlich die Katzen- hatten das große Glück, dass die Anzeigen, die über Facebook liefen, eine breite Ansprache fanden.

So fanden sich Tierfreunde aus dem Kreis Münster, die Mäusefänger für ihren Resthof suchten und da die Katzen alle kastriert waren, erklärten sie sich dazu bereit, alle Tiere zu übernehmen.

Ende August hatten wir alle Tiere eingefangen und konnten sie, fernab von Hauptstrassen, in ihr neues Zuhause bringen. Hier können sie jetzt, nach einer gewissen Eingewöhnungszeit, ihre neue Unterkunft in Augenschein nehmen.

Mehrere Ställe und viel Wald bieten ihnen viele Ausweichmöglichkeiten und ein schönes Katzenleben in Freiheit.

3
Das neue Zuhause der scheuen Katzen der ehemaligen Fabrik in Dissen

   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an service@tierhilfe-melle.de
Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Mitglied Deutscher Tierschutzbund


    

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2017 - Tierhilfe-Melle e.V.