Zuhause gefunden

Details

Felix meldet sich nach einem Jahr im neuen Zuhause mit einem Weihnachtsgruß

Hallo, Frau Lampe,

jetzt wohne ich schon über ein Jahr bei meiner neuen Familie - die Zeit ist einfach nur verflogen.

Felix

Ich habe mich prächtig entwickelt: mein Fell, dass letztes Jahr etwas dünn war, ist jetzt richtig wuschelig geworden, ich habe zugenommen und ich fühle mich hier richtig wohl! Auf dem Foto sieht man mich mit einem meiner Knochen, die werden extra für mich gekocht.

Am besten gefällt es mir, wenn meine drei Menschen zusammen zuhause sind - aber das geht ja nicht ständig. Deshalb habe ich mir jetzt bei Herrchens Mutter Renate die Sofadecke reserviert, dort sitze ich morgens immer drauf und lasse mich von Renate kraulen. Wenn sie einmal damit aufhört, muss ich nur kurz fiepen oder mit dem Pfötchen kratzen, dann macht sie weiter.

Wenn Herrchen und Frauchen von der Arbeit zurück kommen, gehen wir immer an die Weser. Das gefällt mir gut! Aber so weit laufen mag ich mit meinen kurzen Beinchen auch nicht mehr. Eine halbe Stunde reicht mir absolut und dann drehe ich einfach um.

Herrchen und Frauchen arbeiten z. Zt. auch oft in ihrem neuen Haus. Ich hatte dort zuerst etwas Angst vor der Treppe - aber mit Herrchen zusammen habe ich gelernt, wie man dort rauf und runter klettern kann. Eingezogen sind wir dort noch nicht. Bis jetzt machen meine Menschen dort nur ganz seltsame Dinge, wie z. B. Tapeten abreißen. Das würde ich niemals wagen!

Liebe Frau Lampe, wir möchten gern Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Weihnachtszeit wünschen!

Viele Grüße

Felix der Glückliche

   

Der schnelle Kontakt zu uns

Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im oberen Menü oder senden Sie eine Email an service@tierhilfe-melle.de
Übrigens: Wir arbeiten außer in Melle selbst auch überregional im südlichen Osnabrücker Land - eben in Melle und Umgebung...

   

Mitglied Deutscher Tierschutzbund


    

   

Unser Spendenkonto bei der Kreissparkasse Melle

Für Überweisungen verwenden Sie bitte diese Kontodaten:
IBAN: DE55 2655 2286 0001 0143 31,  BIC: NOLADE21MEL

Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) wünschen, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Anschrift.

   
© 2008-2017 - Tierhilfe-Melle e.V.